Glücksschulung - Strömen lernen

Das Heilströmen kann erlernt werden.
Glück und Lebensfreude ist erlernbar.

Um Lebenskünstler zu werden, braucht man nur etwas Wissen und etwas Zeit.
Das Erlernen der Selbsthilfe braucht 3 Tage und kann direkt danach umgesetzt werden.
Es gibt 3 Selbsthilfebücher von Mary B., die mit Anleitungen und Übungen für die Einsteiger gedacht sind.

Die Seminare werden empfohlen für Selbstbetroffene, deren Angehörige, für Kinder, für Mediziner, Therapeuten, Erzieher, Lehrer, Krankenpfleger, Lebenskünstler, schwer Kranke, gestresste Berufler, in der Hospitzpflege Arbeitende, für alle, die ihre Gesundheit und Wohlbefinden auf einfachem, unkomplizierten Weg erwünschen und etwas für sich selbst tun wollen.  

Die  Schulungen sind Minivolkshochschule für alle:

Eltern lernen Kinder zu behandeln
Kinder behandeln sich selbst oder helfen anderen
Erwachsene erlernen Haustiere zu behandeln
Kinder behandeln Tiere
Dritte Frühling- Seminare

Selbsthilfekurs 1
Selbsthilfekurs 2
Selbsthilfekurs 3

Spezialkurse für verschiedene Themen:


Allergien, Erste Hilfe auf Reisen und zu Hause, Rückenschmerzen, Schönheit von innen, Bettnässen, Schul- und Lernschwierigkeiten, Verhaltensprobleme von Kindern, Pubertäts-Themen, Depressionen, Ängste, Suchtverhalten, Chemotherapie-Themen, Krebserkrankung und Seele, Familien- und Paar-Themen, Zähne, Schmerzen im Alltag, Selbstbewusstsein stärken, Krankenpflege zu Hause und im Heim oder Krankenhaus, Frauenkrankheiten & Wechseljahre, Freude, Glück und mehr Lachen im Alltag, Das Wetter ist nicht schuld, Wahrnehmungs-Schulung, Entspannungsnachmittage usw.
Die Seminare bieten Entspannungsübungen, theoretisches und praktisches Wissen, neue Erfahrungen, Jin Shin Jyutsu-Besonderheiten, Lachen und Spaß. Das Lernen geschieht in kleinen Gruppen von 5-6 Personen. Die Teilnahme wird mit Zertifikaten belegt.
JSJ Selbsthilfe wird erfolgreich für alle Tiere angewendet, bekannt sind Griffe, die bei Pferden, Hunde, Katzen und Vögel praktiziert werden.

Meine Seminare biete ich theoretisch für Hunde an, die auch präsent sein dürfen.
Jeder Teilnehmer kann so an seinem Tier die gelernten Grundkenntnisse praktisch umsetzen. Jedes Tier und Pflanze öffnet sich dieser sanften Heilkunst gegenüber und genießt die heilenden Berührungen. Die Tiere spüren schneller den Strom im Körper, sie sind dadurch entspannt und zugänglich, sie zeigen uns sogar, welche Körperteile gerade Hilfe brauchen.
Nicht selten erspart das Heilströmen an Hunden unangenehme Verschlimmerungen und beugt
Krankheiten vor.
  
     LERNEN ÖFFNET DIE WELT
                       WISSEN BRINGT WEITER
                                    LACHEN MACHT SCHÖNER
                       GLÜCK LÄSST STRAHLEN
      GESUND MACHT STARK